FDP Schwaben

Junge Liberale wählen neuen Vorstand

Stefan Edenharder als Vorsitzender wiedergewählt
Stefan Edenharder, neuer Bezirksvorsitzender der JuLis Schwaben

Am 17.12.2019 trafen sich die Jungen Liberalen Schwaben in Augsburg, um einen neuen Vorstand zu wählen. Als Vorsitzender wiedergewählt wurde Stefan Edenharder (22), der die Jugendvorfeldorganisation der Liberalen in die Kommunalwahl führen wird: "Ich freue mich für das mir entgegengebrachte Vertrauen. In den nächsten Monaten möchte ich gerade die jungen Kandidatinnen und Kandidaten der FDP bestmöglich unterstützen", so der alte und neue Bezirksvorsitzende. 

Komplettiert wird der neue Vorstand durch Felix Köhler (stellv. Vorsitzender für Organisation) , Nadja Kunz (stellv. Vorsitzende für Presse), Partrick Arleth (stellv. Vorsitzender für Programmatik), Tobias Stamnitz (Schatzmeister), Christian Frenkler (Beisitzer), Valentin Gross (Beisitzer) und Michael Gauland (Beisitzer).

Die Jungen Liberalen Schwaben sind die Jugendvorfeldorganisation der FDP Schwaben und haben Antragsrecht auf den Bezirksparteitagen. Mitglied kann werden, wer zwischen 16 und 35 Jahren alt ist, eine Mitgliedschaft in der FDP ist nicht notwendig. Aktuell haben die JuLis Schwaben 130 Mitglieder.